Genesungsbegleitung im betrieblichen Umfeld – ein Praxisfall

Fotolia_90490149_

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagement  (BGM) bieten wir bei einem mittelfränkische Maschinenbauer mit einer 280 – köpfigen Belegschaft eine praxisorientierte Genesungsbegleitung an. Nach einer halbjährigen Projektphase ist dieses Angebot seit Anfang des Jahres im BGM – Gesamtkonzept des Betriebes verankert.

Genesung begleiten als „employee assistance program“

In der praktischen Umsetzung lehnen wir uns an die aus dem angloamerikanischen Raum etablierten employee assistance programs an. Idee dabei ist den von einer Gesundheitsbeeinträchtigung Betroffenen eine unmittelbare Unterstützung im beruflichen Kontext Beruf anzubieten. Ein / e Genesungsbegleiter / -in kann für spezielle Coachinganlässe wie Wiedereingliederung nach psychischer Erkrankung oder Burn-out, aber auch bei seelischen Erschütterungen durch z.B. Trauerfälle, Scheidungen oder betriebliche Veränderungen gebucht werden. Dies erfolgt in der Regel anonymisiert und auf Iniitiative des Arbeitnehmers oder der Arbeitnehmerin und es steht ein Kontingent an Coachingstunden zur Verfügung. Lediglich im Rahmen einer Maßnahme des Betriebliches Eingliederungsmanagement wird die Kontaktaufnahme durch den Betrieb empfohlen.

Genesung begleiten als konkretes Hilfsangebot

Die Genesungsbegleitung unterstützt die Betroffenen dann aktiv und setzt dabei an vielen unterschiedlichen Stellen an, z.B.

  • als Wegweiser und Übersetzer im Dschungel von Beratungsangeboten und Therapie
  • für berufliches Coaching unter Berücksichtigung der besonderen Situation
  • um den Umgang mit Stigmatisierung zu erlernen
  • für eine aktive Begleitung des Genesungsprozesses
  • als Unterstützung der eigenen Salutogenese

Zusätzliche Angebote in der Firma

Im Rahmen des Gesamtkonzeptes zur Betrieblichen Gesundheit treten Genesungsbegleiter in diesem Beispiel in weiteren Funktionen hilfreich in Erscheinung, z.B.

    • bei der Umsetzung gesundheitsfördernder Maßnahmen
    • als Begleitung der Verantwortlichen im Betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • zur Förderung eines „gesunden“ Führungsstils
    • als Ansprechpartner /innen zu Gesundheitsvorsorge und Prävention
Bei sigena-coaching e.K. treffen Sie auf ein Netzwerk erfahrener EX-IN Genesungsbegleiter / – innen und auf eine Expertise im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Mehr zu Genesungsbegleitung in Betrieben finden Sie hier

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.