Warum Genesung begleiten?

Als Inhaber von sigena-coaching e.K. habe ich zwangsläufig in meiner beruflichen Tätigkeit als Coach und im Betrieblichen Gesundheitsmanagement auch mit Menschen zu tun, die unter psychischen Beeinträchtigungen leiden oder sich in Krisensituationen befinden. Situationen, die mir aus meiner eigenen Biografie bekannt und vertraut sind und die gerade im beruflichen Zusammenhang eine existenzielle Bedeutung haben.

Genau an dieser Stelle wurde mir jedoch eine Lücke im Beratungsangebot deutlich und es ist mir wichtig, auch für diese Personengruppe ein Angebot zu machen, das neben der üblichen sozialpsychiatrischen Beratung oder einer Therapie greift, aber doch auch deutlich mehr bietet als das klassische Business-Coaching.

Gerade im beruflichen Kontext und beim stigmatisierten Thema psychische Belastung oder Beeinträchtigung ist es hilfreich Expertenwissen einzubringen, das auf eigenen, selbst gemachten Erfahrungen statt auf Schulbuchwissen basiert.

Dieses Wissen setzen wir bei sigena-coaching e.K. in folgenden Bereichen ein

  • zur persönlichen Genesungsbegleitung (z.B. bei der Begleitung des beruflichen Alltages trotz psychischer Erkrankung)
  • zur Genesungsbegleitung im betrieblichen Kontext (z.B. bei der Begleitung von Wiedereingliederungsprozessen)
  • zur Genesungsbegleitung im institutionellem Kontext (z.B. um einen Perspektivwechsel in ein berufliches Umfeld aus Betroffenensicht zu erreichen)
Oliver Kustner, mehr als 25 Jahre berufliche und fast 50 Jahre Lebenserfahrung. Neben der Ausbildung als Genesungsbegleiter (EX-IN) bereits seit 2012 als zertifizierter Business-Coach (FH) tätig und seit 2015 zusätzlich als Business-Coach(BC)® und ProfilPass® – Berater qualifiziert. Seine Firma sigena-coaching e.K. ist bundesweit mit den regionalen Schwerpunkten Bayern und Rheinland tätig.

Für weitere Informationen zu sigena-coaching® besuchen Sie bitte auch unsere Homepage von sigena-coaching